1Schadet Chiptuning meinem Motor?
Unsere modifizierte Software wird so programmiert, dass der Motor weiterhin in seinem möglichem Referenzbereich bleibt. Eine zusätzliche Belastung des Motors ist nicht abzusprechen, dennoch wird kein Folgeschaden entstehen. Möglicherweise ändert sich die Öltemperatur um ca. 1 bis 2 Grad Celsius. Seien Sie gelassen und freuen Sie sich über die deutliche Mehrleistung Ihres Fahrzeugs.
2Bieten Sie Tuning für Saugmotoren an?
Auch das ist im eingeschränktem Rahmen durchaus möglich. Einen identischen Leistungszuwachs, verglichen mit Turbo-Motoren, ist nicht möglich und nicht zu erwarten. Dennoch modifizieren wir Ihr Fahrzeug nach der bestmöglichen Umsetzung.
3Bieten Sie Modifizierungen für das DSG Getriebe an?
Selbstverständlich. Mehrere Tuning-Stufen stehen zur Auswahl und können abgestimmt werden. Sprechen Sie uns gern darauf an.
4Mein Fahrzeug ist älteres Baujahr und kann nicht über OBD programmiert werden. Bieten Sie für o.g. Fall ebenfalls ein Tuning an?
Bei älteren Modellen wird das Motorsteuergerät ausgebaut und geöffnet. Der vorhandene EEPROM wird fachmännisch ausgelötet, umprogrammiert und wieder verlötet. Hierzu sind SMD Lötkenntnisse und spezielles Lötwerkzeug erforderlich. Das ausgelesene Original File erhalten Sie auf CD.
5Ich habe Fragen die mich interessieren. Bieten Sie Support?
Auch nach dem Tuning bleiben wir Ihr Ansprechpartner. Bei Fragen helfen wir schnell und kompetent weiter. Kontaktieren Sie uns einfach.
6Ich habe mehrere Fahrzeuge für ein Tuning. Gibt es Mengenrabatt?
Preise werden bei uns individuell erstellt. Ein Rabatt bei mehreren Fahrzeugen ist nach Absprache durchaus gegeben. Sprechen Sie uns an.
7Sieht meine Werkstatt das ich ein modifiziertes Motorsteuergerät habe?
Nein. Das Tuning ist nicht erkennbar. Nur durch eine Leistungsmessung könnte sich ein Tuning bestätigen.
8Werde ich die Leistungssteigerung auch merken?
Sie werden erstaunt sein über das Resultat. Die Mehrleistung ist in jedem Drehzahlbereich deutlich spürbar, der Motor ist agiler, spritziger und drehfreudiger. Staunen Sie und freuen Sie sich über Ihr neues Fahrzeugerlebnis.
9Steigt durch das Tuning der Benzinverbrauch?
Mit einer Steigerung des Verbrauchs ist nicht zu rechnen, im Gegenteil, durch das erhöhte Drehmoment ist in den meisten Fällen mit einer Ersparnis um ca. 0,5 bis 1 Liter zu rechnen.
10Viele Chiptuning Firmen bieten vorgefertigte Files an, ist das bei Ihnen anders?
Wir verfügen über keine File Datenbank. Jedes Fahrzeug wird individuell bearbeitet, angepasst und getunt. In den meisten Fällen ist mit einer Programmierzeit von ca. 1 Stunde zu rechnen.
11Mein Auto hat deutlich mehr als 150000km gelaufen, ist ein Tuning da sinnvoll?
Die erreichte Laufleistung spiegelt nicht den Zustand des Motors wider. Modifizierungen ab 150000km bis über 200000km ist Gang und Gäbe und kein Argument gegen das Tuning.
12Erhalte ich eine Garantie bei einem Tuning?
Eine Garantieübernahme können wir leider nicht anbieten.
13Ich möchte einen Vorher - Nachher - Vergleich. Ist dies möglich?
Gerne fertigen wir für Sie ein umfassendes Dokument; mit Leistungskurven und Steigerung der PS Zahl und des Drehmoments. Somit haben Sie ein Dokument, dass den Vorher - Nachher - Vergleich dokumentiert.
14Wie lange dauert die Durchführung des Moddings?
In der Regel ist mit einer Zeit von 1 bis 1,5 Stunden zu rechnen. Gerne können Sie dabei sein und den Vorgang verfolgen. Offene Fragen beantworten wir gern.
15Ich möchte das Fahrzeug im Serienzustand verkaufen, wie ist der Ablauf?
Ein zurückflashen der Original Software ist problemlos und zügig möglich. Sprechen Sie uns einfach an .
16Wer archiviert meine Original-Software?
Ihre Original Software sichern wir natürlich. Trotz dessen, erhalten Sie eine CD mit den Files nach der Durchführung.
17Mein Fahrzeug war beim Service und es wurde ein Update gemacht, ist das Tuning jetzt weg?
Nach einem Update des Herstellers ist das Tuning überschrieben. Wir flashen Ihnen Ihr Fahrzeug neu. Sprechen Sie uns an.